Freitag, 11. April 2014

JA zum Mindestlohn

Am 18. Mai haben die Schweizerinnen und Schweizer die historische Chance einen gesetzlichen Mindestlohn einzuführen. 22 Franken pro Stunde klingen in Deutschen Ohren recht hoch. Doch während in Deutschland mehr als 15% weniger als 8,50€ erhalten, fallen in der Schweiz nur rund 9% der Arbeitenden unter die Grenze von CHF 22. (Auszubildende ausgenommen)

Nichtsdetotrotz ist den Bürgerlichen kein Horrorszenario zu dramatisch, um es vor der Abstimmung auszugraben und auf Plakate zu bringen.

video
Ich hab nun angefangen einzelne "Argumente" in kleinen Videos zu widerlegen und hoffe es gefällt euch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen